Aufgrund der neuesten Entwicklung von Covid-19 finden zurzeit alle Leistungen online statt. Bleiben Sie mit Ihren Liebsten sicher zu Hause. =^..^=

Alltagskurs

Created with Sketch.

Alltagskurs

Ihre Katze hat panische Angst vor der Transportbox, vor dem Staubsauger oder der Kaffeemaschine? Sie wollen Ihrem Stubentiger das Leben durch positives Training erleichtern? Gemeinsam machen wir Ihre Katze alltagsfit!

Der Alltagskurs ist fast ident mit dem Katzenkindergarten. Jede Katze, ganz unabhängig von Rasse, Geschlecht, Alter oder Gesundheitszustand kann teilnehmen. Im Alltagkurs wird die Bindung zu dem/der BesitzerIn gestärkt und viele wichtige Übungen trainiert, um Ihre Katze alltagssicher zu machen und Stress zu reduzieren. Viele Katzen fürchten sich extrem vor unbekannten, lauten Gegenstände oder Situationen. Der Alltagskurs ist dafür da, eine (möglich) vorhandene Angst zu nehmen und viele positive Erlebnisse zu machen. Katzen lernen mit kommenden neuen Situationen besser umzugehen, da sie im Kurs lernen, dass Neues nicht unbedingt etwas Negatives sein muss. Ihre Katze wird stressressistenter, selbstbewusster und selbstsicherer. Diese Sicherheit, die Ihrer Katze während des Kurses vermittelt wird, trägt einen bedeutenden Rolle für das Wohlbefinden Ihrer Katze bei. So können viele Verhaltensprobleme vorgebeugt werden und einem harmonischen Zusammenleben steht nichts mehr im Wege.

Im Alltagskurs wird Folgendes gelernt
– Kurzer Exkurs: Körpersprache und Bedürfnisse der Katze
– Kurzer Exkurs: das richtige Spielen mit der Katze
– Bindungsübungen für Mensch&Katze
– Konditionieren auf einen Clicker
– falls notwendig: Auf den Namen hören
– Katze stressfrei und korrekt hochheben
– stressfrei in die Transportbox gehen
– stressfrei im Auto transpoertiert werden
– stressfrei passendes Geschirr und Leine tolerieren
– Katze stressfrei bürsten
– Tägliche Kontrollen zu tolerieren (Augen, Ohren, Maul, Pfoten)
– Übung: Auf eine Matte gehen und dort zu warten (hilfreich bei der Futterzubereitung/kochen oder wenn Sie gerade nachhause gekommen sind)
– Übung: still stehen (wichtig, um Kontrollen durchzu führen, Zecken zu entfernen, etc.)
– Übung: Krallen schneiden (Warum? Katzen welzen sich die Kralle normalerweise am Kratzbaum, für ältere und kranke Katzen ist dies aber meist eine Herausfordung und kann zu massiven Einschränkungen führen. Je früher und nachhaltiger Sie das trainieren, umso besser ist es für Ihre Katze)
– Übung: für Katzen unheimliche Gegenstände (wie Staubsauger, Kaffemaschine, Besen, etc.) zu tolerieren
– individuelle Anliegen des/der Besitzers/Besitzerin

Der Alltagskurs ist für blutige Anfänger geeignet, aber auch für jene fortgeschrittene Katzenkenner, die sich schon ein wenig mit diesem Thema auseinandergesetzt habe. In all meinen Kursen wird indidviduell auf das Mensch-Katzenteam eingegangen. Daher sind auch Handicap-Katzen herzlich willkommen! Der gemeinsame Spaß steht in jedem Kurs im Vordergrund. Gemeinsam werden wir Ihrer Katze ein stressfreies, abwechslungsreiches und fröhliches Katzenleben bereiten.

Ein Kurs dauert 4 Wochen (= 4 Einheiten) zu je 40-60 Minuten/Einheit (je nachdem welches Thema gerade behandelt wird, Charakter der Katze, wieviele Katzen vor Ort sind, welche Fragen Sie als BesitzerIn haben, etc.) und kostet 160€. Das bedeutet, dass ich Sie einmal in der Woche (wenn Sie wollen auch alle 2 Wochen-> dann dauert der Kurs 8 Wochen) treffe und Ihnen zeige, wie Sie Ihre Katze erfolgreich alltagssicher machen. Ich freue mich auf Sie und Ihre Katze(n)!

Zur Übersicht meiner Kurse hier klicken.