Aufgrund von Covid-19 finden zurzeit alle vor Ort Leistungen nur mit MNS und ausreichend Abstand statt. Wir bitten um Verständnis. =^..^=

Trickkurs

Created with Sketch.

Trickkurs

Sie wollen Ihre Katze tolle Tricks beibringen oder das bestehende Trickrepertoire auffrischen? Mehr Abwechslung in das Leben Ihres Tigers bringen? Sie wissen allerdings nicht, wie Sie Ihrer Katze lehren können, dass sie auf Signal sich z.B. dreht? Ich helfe Ihnen gerne dabei und zeige Ihnen die richtigen Tipps und Tricks für ein eingespieltes Trickatzenteam!

Das Tricktraining ist für jede Katze geeignet, ganz unabhängig von Rasse, Geschlecht, Alter oder Gesundheitszustand der Katze. Das Training wird immer individuell an die Katze angepasst. Das gemeinsame Tricktraining stärkt das Vertrauen zwischen KatzenhalterIn und Katze, fördert die geistige Kognitivität Ihrer Katze uns lastet Ihre Katze körperlich aus. Da im Training positive Erlebnisse passieren, stärkt dieses das Selbstbewussein, die Sicherheit und das Selbstvertrauen Ihrer zukünftigen Trickkatze. Gerade bei ängstliche und unsichere Katzen gibt das Tricktraining eine neue und positivere Perspektive auf das Zusammenleben zwischen Mensch&Tier und auf die Gesamtheit des Lebens. Natürlich ist der Kurs nicht nur für Wohnungskatzen, sondern auch für Freigängerkatzen bietet das Tricktraining vielerlei Vorteile und ist meist ein passender Ausgleich zu den täglichen Abenteuer.Wie bei allen meiner Kurse ist auch der Trickkurs ein perfekte Möglichkeit, um dem monotonen Alltag der Katze zu entkommen und mehr Spaß und Beschäftigung in das Leben Ihres kleinen Tigers zu bringen.

Folgendes werden wir im Tricktraining lernen:
– wenn gewollt (allerdings sinvoll): Konditionierung auf einen Clicker
– kurzer Exkurs: das Lernverhalten der Katze
– individuellen Tricktyp der Katze erkennen
– verschiedene Trainingsmethoden, um Tricks zu erlernen
– Aufbau einer Übung und einer Trainingseinheit
– Training mit Requisiten: Worauf Sie achten müssen
– verschiedenste Trick: Von Rolle über Skateboard fahren, Pfote geben, Männchen machen, oder auf Signal zu miauen ist alles dabei!
– Ausbau der Fähigkeiten Ihrer Katze
– richtige Führen eines Tricktagebuchs
– bei Bedarf: Verbesserung des Handlings und des Trainings
– viele exklusive und auf das Team abgestimmte Trainingstipps
– individuelle Ideen und Anliegen des/der BesitzerIn zum Thema Tricktraining

Der Trickkurs ist für blutige Anfänger geeignet, aber auch für jene Fortgeschrittene, die sich schon ein wenig mit diesem Thema auseinandergesetzt habe. In all meinen Kursen wird indidviduell auf das Mensch-Katzenteam eingegangen. Daher sind auch Handicap-Katzen herzlich willkommen! Der gemeinsame Spaß steht in jedem Kurs im Vordergrund. Im Trickkurs bauen wir die Fähigkeiten Ihrer Katze aus und machen genau das, was am meisten Spaß macht.

Ein Kurs dauert 6 Wochen (= 6 Einheiten) zu je 40-60 Minuten/Einheit (je nachdem welches Thema gerade behandelt wird, Charakter der Katze, wieviele Katzen vor Ort sind, welche Fragen Sie als BesitzerIn haben, etc.) und kostet 160€. Das bedeutet, dass ich Sie einmal in der Woche (wenn Sie wollen auch alle 2 Wochen-> dann dauert der Kurs 12 Wochen) treffe und Ihnen zeige, wie Sie mit Ihrer Katze erfolgreich tricksen können. Ich freue mich auf Sie und Ihre Katze(n)! 

Zur Übersicht der Kurse hier klicken.

Ein paar Tricks …

Feet on

Skateboard fahren

High Five

Pfoten kreuzen

Männchen machen

Footstall|Fußstand

Winken

Pfoten hoch

Hopp

Umarmen

Glocke läuten